Seat Leon Cupra 280: Neue Pakete

22.07.2014 16:58:25 | Cornelia Wahl
Seat Leon Cupra 280 mit Performance-PaketDer spanische Autohersteller Seat bietet für das Leon-Topmodell Cupra 280 zwei Performance-Pakete und die Designpakete Black Line und White Line an. Die Performance-Pakete sind mit Serien- oder Sportbereifung zu bekommen.

Infos zu Performance-Paketen

Die Performance-Pakete für den Seat Leon Cupra 280 beinhalten jeweils in Wagenfarbe lackierte Seitenschweller sowie 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Montiert ist an der Vorderachse zudem eine Brembo-Vierkolben-Hochleistungsbremsanlage mit innenbelüfteten und gelochten 370-Millimeter-Bremsscheiben  Wird das Performance-Paket mit Serienbereifung ausgeliefert, haben die Pneus die Dimension 225/35 R 19. Im anderen Fall sind Michelin Pilot Sport Cup 2-Reifen in der Größe 235/35 ZR 19 montiert. Die Michelin-Pneus sind für ambitioniertes Fahren auf der Rundstrecke bei Trockenheit konzipiert, erfüllen auch die gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Straßenverkehr. Das Performance-Paket mit Serienbereifung kostet 2530 Euro, die Variante mit Michelin-Sportbereifung gibt es für 3060 Euro. 

Black Line-Paket

Kennzeichen eines Seat Leon Cupra 280 mit Black-Line-Paket sind die Cupra-Schriftzüge auf der Heckklappe und den vorderen Einstiegsleisten. Die 19-Zoll-Leichtmetallräder erscheinen in hochglanz schwarzem Lack. 

White-Line-Paket

Der Seat Leon Cupra 280 White Line zeichnet sich durch die weiße Lackierung von Fahrzeugteilen aus. Rahmen, Frontgrill, Außenspiegel, Cupra-Schriftzug auf der Heckklappe und die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen tragen Weiß. 

Preis der Design-Pakete

Den jeweils 250 Euro teuren Design-Paketen gemein ist der hochglänzendschwarze Heckseitenspoiler und die hochglanzgedrehten Speichen-Außenseiten der 19-Zoll-Leichtmetallräder. 

Bild: Seat