Startseite

Abt: Performance Cockpit im Programm

15.08.2014 16:43:48 | Cornelia Wahl
Abt Performance CockpitFahrzeugveredler Abt Sportsline aus Kempten bietet seit neuestem ein Performance Cockpit an. Der Naviceiver entstand in einer Kooperation mit dem In-Car-Multimediahersteller Zenec und ist ausschließlich in Verbindung mit einer speziell vorgerüsteten Abt-Leistungssteigerung zu bekommen. 

Zeigt genutzte Leistung und momentanes Drehmoment

Der Naviceiver zeigt an, welche Leistung das leistungsgesteigerte Fahrzeug nutzt. Es gibt Auskunft über die Abgastemperatur, den Benzin-, Öl- und Ladedruck. Und es zeigt die Bordspannung und die Öltemperatur an. Außerdem zeigt es das momentan anliegende Drehmoment an. Basis für die Montage des Naviceivers sind das Abt AEC-Motorsteuergerät und das Abt Gateway Interface, das die Daten an den Zenec Naviceiver Z-E 2015 zur Darstellung weiterleitet. 

Performance Cockpit ab 2550 Euro

Der Naviceiver fügt sich optisch und technisch ins Zielfahrzeug ein. Den Zenec E-Naviceiver Z-E 2015 gibt es in Verbindung mit der Abt-Leistungssteigerung je nach Fahrzeug ab 2550 Euro. Das Performance Cockpit ist mit einem Passwortschutz versehen. So lassen es sich für bestimmte Personen oder Situationen sperren. Verfügbar ist das Abt Performance Cockpit für annähernd 100 verschiedene Fahrzeug-Motor-Kombinationen der Marken Seat, Skoda und VW. 

Bild: Abt Sportsline