Opel-Rückruf: Adam und Corsa

29.09.2014 13:01:02 | Cornelia Wahl
Opel AdamDer Autohersteller Opel ruft die Modelle Adam und Corsa der aktuellen Generation zurück, die seit Mai 2014 ausgeliefert wurden. 

Basis für den Rückruf

Grund für den dringenden Sicherheitscheck: Annähernd 8000 Fahrzeuge der genannten Modelle sind "mit einem Teil des Lenkungssystems hergestellt worden, das nicht den Spezifikationen entsprach", wie es in der Opel-Mitteilung heißt. Opel empfiehlt zur Vermeidung eines jeden Risikos, diese Autos erst nach einem Check wieder zu fahren. 

Infos auf Opel-Internetseite

Fahrzeugbesitzer können auf den Internetseiten www.opel.de und www.opel.com  selbst feststellen, ob ihr Fahrzeug von der Maßnahme betroffen ist. Dort finden die Kunden auch eine Telefonnummer, über die sie sich informieren können. Falls ein Adam oder Corsa von dem Rückruf betroffen ist, wird der Fahrzeughalte automatisch von Opel informiert. 

Bild: Opel