Abt S8: Mit 675 PS

17.10.2014 09:53:25 | Cornelia Wahl
Abt S8 mit 675 PSAbt Sportsline, Audi-Veredler aus Kempten, peppt den Audi S8 technisch auf. Herausgekommen ist eine deutliche Steigerung von Leistung und Drehmoment. 

Leistungsplus: 155 km/h, Drehmomentplus: 190 Nm

Damit der 4.0 TFSI im Audi S8 derart erstarkt, greift Abt ins Regal mit der Leistungssteigerung Abt Power S New Generation. Ein eigens entwickeltes Steuergerät mit spezieller Software steigert die Power von 382 kW (520 PS) im Serienfahrzeug auf 496 kW (675 PS). Das Drehmomentmaximum verlagert sich auf 840 Newtonmeter (Serie: 650 Nm). Die Höchstgeschwindigkeit des getunten Biturbo-V8-Motors gibt Abt Sportsline mit 290 km/h an. So gestärkt rennt die Limousine den Werksangaben zufolge in 3,6 Sekunden von null auf Tempo 100. Wer es eher gemächlicher angehen lassen möchte, kann sich für die Abt Power New Generation entscheiden. Die Leistung steigt auf 471 kW (640 PS), das Drehmomentmaximum auf 780 Newtonmeter. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 280 km/h.

Tieferlegung und Edelstahlendschalldämpfer

Ausgestattet ist der Abt S8 unter anderem mit einem Fahrwerk des Tuners, das die Limousine um etwa 25 Millimeter tiefer legt. Außerdem ist eine Edelstahl-Schalldämpferanlage mit Mittel- und Endschalldämpfer in Vier-Rohr-Optik montiert. Ansonsten hält sich der Kemptener Tuner mit Anbauteilen am S8 zurück: Understatement ist angesagt. Wer dennoch etwas für die Optik tun möchte, der wird im Räder-Angebot der Allgäuer fündig. Hier stehen 20 oder 21 große Felgen oder entsprechende Komplettradsätze zur Wahl. 

Bild: Abt Sportsline