Startseite

Hyundai i20: Preise

12.11.2014 10:22:48 | Cornelia Wahl
Hyundai i20Hyundai hat die Preise für den überarbeiteten i20 bekannt gegeben, der ab Dezember 2014 im Handel erhältlich ist. Demnach gibt es den kompakten Koreaner in vier Ausstattungen und mit fünf Motorisierungen zur Wahl. Der Fünftürer basiert auf einer neuen Plattform. Die brachte einen Längen- (plus 40 Millimeter) und Breitenzuwachs (plus 24 mm) sowie eine Reduzierung der Höhe (minus 16 mm) mit sich. Der Radstand wuchs um viereinhalb Zentimeter auf 2,57 Meter. 

Vier Ausstattungsniveaus

Die Ausstattungsvarianten sind i20, Classic, Trend und Style. Die Basis verfügt beispielsweise über eine elektrische Servolenkung, einen in der Höhe einstellbaren Fahrersitz, einen Berganfahrassistenten und über Fensterheber vorne. Die Top-Ausstattung Style verwöhnt die Insassen unter anderem mit einem beheizten Lenkrad, einem Licht- und Regensensor, einer Klimaautomatik und einer Einparkhilfe für vorne und hinten. 

Drei Benziner und zwei Diesel-Motoren zur Wahl

Bereits zum Markstart stehen fünf Motoren zur Wahl, die alle die Euro-6-Abgasnorm erfüllen. Die drei Benziner haben vier Zylinder. Ihr Leistungsspektrum reicht von 55 kW (75 PS) bis hin zu 74 k W (100 PS). Die Diesel-Aggregate arbeiten mit Common-Rail-Direkteinspritzung. Sie leisten 55 kW (75 PS) oder 66 kW (90 PS). Außerdem sind sie mit einem NOx-Speicherkatalysator kombiniert. 

Preise starten knapp unter 12.000 Euro

Die Preise für den Hyundai i20 beginnen bei 11.950 Euro. Die Produktion im türkischen Hyundai-Werk in Izmit läuft bereits. 

Bild: Hyundai