Startseite

Los Angeles 2014: VW Golf R Variant

18.11.2014 14:59:47 | Cornelia Wahl
VW Golf R VariantVW bringt den Golf R erstmals auch als Kombiversion. Premiere für den Golf R Variant ist auf der Los Angeles Auto Show 2014 vom 21. bis zum 30. November 2014.

Werte sind noch vorläufig

Der Vierzylinder-Turbomotor im VW Golf R Variant leistet 221 kW (300 PS). Das Drehmomentmaximum liegt bei 380 Newtonmetern. Die Endgeschwindigkeit gibt VW mit 250 km/h an. Der Sprint aus dem Stand auf Landstraßentempo soll in 5,1 Sekunden erledigt sein. Die Kraftübertragung an alle vier Räder über ein Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen. Im Mittel soll der Vierzylinder-Benziner mit sieben Liter Benzin je 100 Kilometer auskommen (CO2: 163 Gramm je Kilometer). 

Fahrwerk mit 20-Millimeter-Tieferlegung

Zur Ausstattung des Rennkombis zählen ein Sportfahrwerk mit 20-Millimeter-Tieferlegung, eine Progressivlenkung und eine deaktivierbare elektronische Stabilitätskontrolle. Fahrer und Beifahrer nehmen auf Sportsitzen Platz. Ins Gepäckabteil passen Gepäckstücke mit einem Volumen zwischen 605 und 1620 Litern. 

Gegen Aufpreis gibt es eine adaptive Fahrwerksregelung mit Fahrprofilauswahl und Race-Modus. 

Bild: VW