Startseite

Peugeot 208 und 2008: Style-Sondermodelle

06.02.2015 15:14:13 | Cornelia Wahl
Peugeot 2008 StyleDer französische Automobilhersteller Peugeot bietet den 208 und den 2008 als Sondermodell Style an. 

Peugeot 208 Style

Den Peugeot 208 Style gibt es mit zwei Euro-6-Aggregaten zur Wahl. Der Dreizylinder-Benziner leistet 60 kW (82 PS), der Diesel mit Start-Stopp-Einrichtung 73 kW (99 PS). Außen zeigt sich das Sondermodell mit Chrom-Verzierungen und stärker getönten hinteren Seitenscheiben. Montiert sind 15 Zoll große Leichtmetallfelgen. Im Innenraum sind die Sitze mit schwarz-grauen Bezügen bezogen. Die Einparkhilfe am Heck warnt akustisch und optisch vor Hindernissen. Zusätzlich bietet Peugeot ein Style-Paket an. Für 560 Euro enthält es ein Sicht- und LED-Paket sowie vorne eine Sitzheizung. Das Style-Paket soll eine Ersparnis 140 Euro gegenüber der Einzelorder der Sonderausstattungen bieten. Den Peugeot 208 Style gibt es mit drei oder fünf Türen. Er steht zu Preisen zwischen 15.990 Euro und 19.600 Euro zur Verfügung. Der Preisvorteil soll bei 780 Euro liegen. 

Peugeot 2008 Style

Merkmale des Peugeot 2008 Style sind 16 Zoll große Leichtmetallräder sowie Edelstahleinlagen an der Front- und der Heckschürze. Dazu kommen Einstiegsleisten und elektrisch anklappbare Außenspiegel. Das optionale Style-Paket (740 Euro) enthält eine Klimaautomatik und eine Sitzheizung vorne. Für den 2008 Style stehen zwei Benziner und zwei Diesel zur Wahl, deren Leistungsspektrum zwischen 60 kW (82 PS) und 81 kW (110 PS) liegt. Die Preise beginnen zwischen 17.990 Euro und 21.000 Euro. Der Preisvorteil beträgt den Peugeot-Angaben zufolge je nach Variante bis zu 880 Euro. 

Bild: Peugeot