Startseite

Goodyear: Neue Silica-Generation

11.05.2015 13:46:47 | Cornelia Wahl
Goodyear setzt in seinen Reifen nach und nach auf eine neue Silicia-GenerationReifenproduzent Goodyear setzt in seinem Reifen Efficient Grip SUV erstmals auf eine neue Generation von Silica. Der Pneu kommt im Mai 2015 in Lateinamerika auf den Markt. Innerhalb des nächsten Jahres will Goodyear weitere Reifen mit dieser Silica-Generation auf den Markt bringen. Das neue Silica steigert die Verbrauchseffizienz der Reifen. 

Jahrelange Forschungen nötig

Silica ist das Salz der Kieselsäure. Es wird in Gummimischungen von Pneus eingesetzt. Die Goodyear-Forscher haben eine Dekade lang untersucht, welche Auswirkungen chemisch behandeltes Silica auf die Reifenleistung hat. Das Ziel war, einen verbesserten Rollwiderstand ohne Nachteile bei der Nasshaftung zu bekommen. 

Silica hat Einfluss auf Rollwiderstand

Silica kommt in Laufflächen-Mischungen von Reifen als Verstärkerfüllstoff vor. Es reduziert den Rollwiderstand und damit den Kraftstoffverbrauch. Das neue Silica bietet zudem Vorteile bei der Verarbeitung. Es lässt sich der Gummimischung leichter hinzufügen. So verringern sich der Energieaufwand bei der Produktion und die Emissionen. 

Das neue Silica wird von PPG Industries unter der Bezeichnung „Agilon Performance Silica“ vertrieben. 

Bild: Goodyear Dunlop