VW Tiguan: Neues Modelljahr

28.05.2015 15:00:01 | Cornelia Wahl
VW Tiguan R-Line - FrontansichtIm neuen Modelljahr des VW Tiguan kommt unter anderem eine neue Motorengeneration zum Einsatz. Außerdem gibt es Änderungen im Radio- und Radio-Navigationsangebot.

Mehr Leistung für 2.0-TDI-Motoren

Ab sofort verfügen die im VW Tiguan eingesetzten, zwei Liter großen Turbodiesel-Aggregate über mehr Leistung. Die 103 kW (140 PS)-Variante leistet nun 110 kW (150 PS). Der ehemals 130 kW (177 PS) starke TDI leistet ab dem neuen Modelljahr 135 kW (184 PS). Gleichzeitig sinkt der Kohlendioxidausstoß je Kilometer um bis zu 17 Gramm. Zudem erfüllen alle Motoren die Euro-6-Abgasnorm. 

Neues bei Radio- und Radio-Navigationssystem

Alle Radiosysteme werden durch Composition Colour und Composition Media, unter anderem mit mehrfarbigem Touchscreen, acht Lautsprechern und verschiedenen Anschlüssen zum Betrieb externer Geräte, ersetzt. Ab sofort gibt es für den Tiguan das Radio-Navigationssystem Discover Media, das ab Werk über das Online-Dienste-Pakete von VW namens Guide & Inform verfügt. Für die Systeme Composition Media und Discover Media gibt es als Option die Ausstattung App Connect. Diese ermöglicht das Einbinden und die Nutzung zahlreicher Smartphone Apps. Als Ergänzung steht die Infotainment-Erweiterung Media Control zur Wahl. Über eine App können wichtige Funktionen über ein Tablet vom Fond aus gesteuert werden. 

Bild: Volkswagen