Startseite

DTM 2015 - Lausitzring: 2. Lauf

31.05.2015 15:43:47 | Cornelia Wahl
DTM Lausitzring - Jamie Green im Audi gewinnt auch den zweiten Lauf
Jamie Green im Audi gewinnt auch den zweiten Lauf zur DTM auf dem Lausitzring. Green, der von der Pole-Position gestartet war, musste die Führung zwar kurzzeitig an seinen Markenkollegen Mattias Ekström abgeben, fuhr anschließend aber einem ungefährdeten Sieg entgegen. 

Audi war nicht zu schlagen

Wie bereits am Samstag (30.5.) dominierten die Audi das Rennen. Auf Rang zwei fuhr Mattias Ekström, Dritter wurde Miguel Molina. Für einen fünffach Triumph der Marke mit den vier Ringen sorgten Timo Scheider als Vierter und Edoardo Mortara als Fünfter. 

Mercedes und BMW enttäuschend

Für Mercedes und BMW verlief auch das zweite Rennen nicht gerade zufriedenstellend. Daniel Juncadella für Mercedes unterwegs wird auf der Rennergebnisliste als Sechster geführt. Maxime Martin, am Vortag für BMW schon der beste Fahrer im Feld, kam beim zweiten Rennen als Achter ins Ziel. 

DTM-Rennergebnis 4. Lauf 2015
 
Platz Fahrer Hersteller Zeit
1 Jamie Green Audi  1:02.33,014 h
2 Mattias Ekström Audi  + 2,144 s
3 Miguel Molina Audi   + 2,894 s
4 Timo Scheider Audi  + 5,678 s
5 Edoardo Mortara Audi  + 7,708 s
6 Daniel Juncadella Mercedes  + 9,165 s
7 Christian Vietoris Mercedes + 9,906 s
8 Maxime Martin BMW  + 10,789 s
9 Nico Müller Audi  + 11,187 s
10 Bruno Spengler BMW  + 11,439 s
11 Mike Rockenfeller Audi  + 12,055 s
12 Martin Tomczyk BMW  + 12,267 s
13 Timo Glock BMW  + 12,864 s
14 Pascal Wehrlein Mercedes  + 14,741 s
15 António Félix da Costa BMW  + 14,750 s
16 Paul di Resta Mercedes  + 15,937 s
17 Maximilian Götz Mercedes  + 16,470 s
18 Marco Wittmann BMW  + 19,903 s
19 Robert Wickens Mercedes  + 21,325 s


Fahrerwertung nach dem 4. DTM-Lauf 2015
 
Platz Fahrer Punkte
1 Jamie Green 75
2 Mattias Ekström 58
3 Edoardo Mortara 58
4 Pascal Wehrlein 32
5 Miguel Molina 27
6 Mike Rockenfeller 21
7 Timo Scheider 16
8 Maxime Martin 16
9 Paul di Resta 15
10 Gary Paffett 15
11 Robert Wickens 14
12 Martin Tomczyk 12
13 Maro Wittmann 12
14 Nico Müller 10
15 Daniel Juncadella 9
16 Christian Vietoris 6
17 Timo Glock 5
18 Bruno Spengler 2
19 Augusto Farfus 1


DTM 2015 - Lausitzring: 1. Lauf
DTM 2015 - Hockenheim: 2. Lauf
DTM 2015 -Hockenheim: 1. Lauf
DTM 2015: Die Änderungen

Bild: Audi