Startseite

Citroën C5: Neue Diesel-Motoren

08.06.2015 14:19:47 | Cornelia Wahl
Citroen C5 Cross TourerDer französische Automobilhersteller Citroën bietet für den C5 zwei neue Diesel-Aggregate an, welche die Abgasnorm Euro 6 erfüllen. Die Neuen tragen die Bezeichnung Blue HDi 150 Stop & Start sowie Blue HDi 180 Stop & Start EAT6. 

Infos zu den neuen Diesel-Aggregaten

Der Blue HDi 150 Stop & Start hat eine Leistung von 110 kW (150 PS). Das Drehmomentmaximum liegt bei 370 Newtonmetern. Der Blue HDi 180 Stop & Start EAT6 ersetzt den HDi 165 mit Automatikgetriebe. Der neue Diesel leistet 133 kW (180 PS). Das maximale Drehmoment beträgt 400 Newtonmeter. Beide Selbstzünder sind sparsamer als ihre Vorgänger. Der Blue HDi 180 Stop & Start EAT6 verbraucht den Werksangaben nach im Mittel 1,8 Liter weniger Diesel auf 100 Kilometer. 

Weitere Neuigkeiten beim C5

Neu ist für den C5 die Außenfarbe Mokka-Braun. Außerdem sind nun im Felgen-Programm die 17 Zoll großen Leichtmetallräder des Typs Ionienne mit Diamanteffekt. Der C5 Cross Tourer erhält einen Doppelauspuff und Schutzleisten in gebürstetem Alu-Look an den vorderen und hinteren Schürzen in Anthra Grau. Zum Serienumfang zählt ein neues Radio mit DAB und DAB+ inklusive sieben Zoll großem Touchscreen, Navigationssystem und  Connecting Box. 

Preise der neuen C5-Varianten

Den Citroën C5 Blue HDi 150 Stop & Start gibt es ab 31.690 Euro. Für den C5 Blue HDi 180 Stop & Start EAT6 verlangen die Franzosen ab 36.740 Euro. 

Bild: © Citroën