Startseite

Jetzt im Handel: Opel Karl

20.06.2015 09:40:47 | Cornelia Wahl
Opel Karl - SeitenansichtAb heute (20.6.) steht der Kleinwagen Karl beim Opel-Händler zum Anschauen und Probefahren bereit. 

Beschleuniger mit 75 PS

Wer dem Karl ins Gesicht schaut, sieht zwei große Scheinwerfer und ein Grinsen. Dahinter verbirgt sich unter der Motorhaube ein ein Liter großer Dreizylinder-Ottomotor. Der leistet 55 kW (75 PS). Die Kraftübertragung übernimmt eine manuelle Fünfgang-Schaltung. 

Platz für fünf Personen

Der Karl misst 3,68 Meter in der Länge. Er hat fünf Türen und Platz für bis zu fünf Personen. Zum Marktstart stehen zehn Außenlackfarben und Leichtmetallräder bis zu 16 Zoll im Durchmesser zur Verfügung. Der Karl muss seinem Käufer mindestens 9500 Euro wert sein. 

Bild: © Opel