Startseite

Toyota Land Cruiser: Neuer Turbodiesel

22.06.2015 14:37:25 | Cornelia Wahl
Toyota Land Cruiser - FrontansichtToyota bringt im August 2015 den Land Cruiser mit einem neu entwickelten Turbodiesel und einem neuen Automatikgetriebe auf den Markt. Der neue 2,8-Liter-Turbodiesel ersetzt den 3,0-Liter-Diesel.

Dateninfo zum 2.8 Turbodiesel

Der 2,8 Liter große Turbodiesel hat vier Zylinder. Er leistet 130 kW (177 PS). Und er erfüllt die Euro-6-Abgasnorm. in Verbindung mit der neuen Sechsgang-Automatik erreicht der Selbstzünder maximal 450 Newtonmeter Drehmoment zwischen 1600 und 2400 Umdrehungen je Minute. Den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h soll der Land-Cruiser-Turbodiesel in 12,7 Sekunden erledigt haben. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 175 km/h. Im Mittel soll der Fünftürer mit 7,4 Liter Diesel je 100 Kilometer (CO2: 194 Gramm je Kilometer) auskommen. Die Dreitürer-Version soll im Durchschnitt 7,2 Liter Sprit je 100 Kilometer (CO2: 190 g/km) konsumieren. 

Werte für Version mit Handschaltung

Ist der 2,8-Liter-Turbodiesel mit der manuellen Sechsgang-Schaltung verbunden, beträgt das Drehmomentmaximum 420 Newtonmeter bei 1400 bis 2400 Umdrehungen je Minute. Der Sprint von null auf Tempo erledigt der Land Cruiser dann den Werksangaben zufolge in 12,1 Sekunden. Der Verbrauch soll der Version mit Automatikgetriebe entsprechen.

Leder fürs Interieur verfügbar

Weitere Neuigkeiten beim Land Cruiser betreffen das Interieur. Hier bietet der japanische Autobauer nun auch schwarz-braune Ledersitze in Verbindung mit Applikationen in gebürstetem Aluminiumlook an. 

Bild: Toyota