Startseite

IAA 2015: Mercedes S-Klasse Cabriolet

25.08.2015 15:14:19 | Cornelia Wahl
Mercedes S-Klasse Cabriolet - Gestern und heuteMercedes schmückt seinen Stand auf der Internationalen Automobil Ausstellung IAA 2015 mit einer offen Version der S-Klasse. Der Stuttgarter Autobauer setzt mit dem S-Klasse Cabriolet  die Tradition der offenen S-Klasse aus dem Zeitraum 1961 bis 1971 fort. Die Baureihen 111 und 112 sind längst zu begehrten und wertvollen Oldtimern gereift. 

Wenige Details zum offenen S

44 Jahre hat es gedauert, bis Mercedes den Markt der großen Cabriolets wieder mit einem S-Klasse Cabriolet belebt. Es ist noch nicht viel, was die Stuttgarter über das neue Modell verraten. Nur so viel: Es soll mit einem weiterentwickelten automatischen Windschutz-System (Aircap), einer Kopfraumheizung (Airscarf), beheizbaren Armlehnen, einer Sitzheizung im Fond und einer intelligenten vollautomatischen Klimasteuerung zu haben sein. 

Die Internationale Automobil Ausstellung IAA öffnet ihre Tore vom 17. bis zum 27. September 2015.

Bild: Mercedes