Nissan Micra N-Tec: Sondermodell

26.08.2015 12:09:10 | Cornelia Wahl
Nissan Micra N-TecNissan bietet ab sofort den Cityflitzer Micra als Sondermodell N-Tec an. Der Einstiegspreis beginnt bei 13.590 Euro. Den Preisvorteil gegenüber einem voll ausgestatteten Acenta benennt Nissan mit 600 Euro. 

Äußere Merkmale des Micra N-Tec

Der Nissan Micra N-Tec rollt auf 16 Zoll großen Leichtmetallrädern. Die hinteren Seitenscheiben sind abgedunkelt. Die Türgriffe und die Außenspiegelkappen glänzen silbern. Ein N-Tec-Schriftzug weist auf das Editionsmodell hin. 

Interieurdetails des Micra N-Tec

Den Innenraum des Micra N-Tec kennzeichnen schwarz-blaue Sitze und blaue Ziernähte am Lederlenkrad. Die Mittelkonsole ist mit Klavierlack-Finish verfeinert. Mit an Bord sind ein Licht- und Regensensor, vorne eine Sitzheizung, eine Klimaautomatik und eine Einparkhilfe mit Sensoren am Heck. Der Micra N-Tec außerdem über ein verbessertes Nissan Connect-Infotainmentsystem. Dies ermöglicht das Einbinden von Smartphones ins Fahrzeug und bietet Zugriff auf unterschiedliche Apps. 

Verbessertes Infotainmentsystem

Außerdem im Sondermodell Micra N-Tec setzt Nissan die neueste Generation des Connect-Infotainmentsystems im Acenta Comfort Paket und bei der Ausstattung Tekna ein. 

Bild: Nissan