Toyota Yaris 2016: Neuerungen

30.08.2015 15:13:37 | Cornelia Wahl
Toyota Yaris - FrontansichtDer japanische Automobilhersteller Toyota bringt den Yaris im Jahr 2016 mit zwei neuen Ausstattungslinien, Lounge und Style,  zu den Händlern. 

Toyota Yaris Lounge

Merkmale des Toyota Yaris Lounge sind der schwarz lackiert Kühlergrill mit Wabenmuster und Zierleisten sowie die Einfassungen um die Nebellichter in mattem Chrom. Im Innenraum gibt es neue schwarze Sitzbezüge und Einfassungen in Klavierlack-Optik. 

Toyota Yaris Style

Unverwechselbar zu den anderen Yaris-Modellen erscheint der Wagen in Style-Ausstattung mit Zweifarblackierung. Zu haben die Farben Montblanc-Weiß, Platinum-Bronze und Navacho-Rot. Dazu sind das Dach, die Säulen, die Außenspiegelverkleidungen, der obere Frontflügel und der Abschluss der Motorhaube in Metallic-Schwarz lackiert. Im Innenraum zeigt sich der Dachhimmel ebenfalls in Schwarz. Ansonsten stehen als Interieur-Farben Grautöne oder Schwarz zur Wahl. 

Ab Januar 2016 im Handel

Die Markteinführung der Veränderungen beim Toyota Yaris ist für Januar 2016 terminiert. Dann gibt es auch den Yaris Hybrid. Erstmals einem breiten Publikum präsentiert werden die neuen Ausstattungen auf der Internationalen Automobil Ausstellung IAA 2015, die vom 17. bis zum 27. September stattfindet. 

Bild: Toyota