Startseite

BMW X4 M40i: Neues Topmodell

01.10.2015 13:44:47 | Cornelia Wahl
BMW X4 M40i - AußenansichtBMW topp die X4-Baureihe mit dem X4 M40i, der einen nagelneuen Sechszylinder-Reihenmotor mit Turboaufladung in sich birgt. 

Nagelneuer Reihensechser mit Turboaufladung

Herzstück des BMW X4 M40i ist ein drei Liter großer, neu entwickelter Reihensechszylinder mit M Performance Twin Power Turbo Technologie. Das Aggregat hat eine Leistung von 265 kW (360 PS). Das Drehmomentmaximum ist bei 465 Newtonmeter erreicht. Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 soll das Topmodell in 4,9 Sekunden absolvieren. Dem Vortrieb setzt die Elektronik bei 250 km/h den Riegel vor. Im Mittel soll sich der Reihensechser mit 8,6 Liter Sprit je 100 Kilometer (CO2: 199 Gramm je Kilometer) begnügen. Die Kraftübertragung an den hinterradbetont ausgelegten Allradantrieb übernimmt eine Achtgang-Steptronic Sport. Mit an Bord sind zudem eine Start-Stopp-Automatik und eine Einrichtung zur Rückgewinnung der Bremsenergie. 

Angepasstes Fahrwerk

Den Leistungswerten angepasst haben die Münchener das Fahrwerk. So kommt ein M Performance spezifisch abgestimmtes Sportfahrwerk zum Einsatz. Den Sturz an der Doppelgelenk-Vorderachse haben die Ingenieure vergrößert. Die Querlenker, die Federn und die Stabilisatoren wurden verstärkt. Angepasst  hat BMW auch die dynamische Dämpferkontrolle. Für die Verzögerung ist eine verstärkte Bremsanlage verantwortlich. Den Fahrbahnkontakt stellen 19 Zoll große Runflat-Reifen her, die vorne von der Dimension 245/45 und hinten von der Größe 275/40 sind. 

BMW X4 M40i - CockpitModifikationen an Front und Heck

Optisch zeigt sich der BMW X4 M40i mit Farbakzenten in Ferricgrey Metallic. Sie werden sichtbar am Außenspiegel, am Kühlergrill und an den großen Lufteinlässen der Frontschürze. Die Modellschriftzüge sind in dunklem Chrom ausgeführt. Am Heck hat BMW die Diffusoroptik modifiziert. Links und rechts sind modellspezifische Endrohre der in Chrom Schwarz ausgeführten Sportabgasanlage mit Klappensteuerung montiert.

M Performance-Zeichen im Interieur

Die inneren Werte des X4-Topmodells zeigen sich unter anderem an der Einstiegsleiste mit X4 M40i-Schriftzug, der auch beim Öffnen des Wagens in der Instrumentenkombi erscheint und während der Fahrt sichtbar bleibt. Serie sind ein neue M Lederlenkrad mit Schaltpaddles und das M Logo auf dem Wählhebel der Achtgang-Steptronic-Sport-Schaltung.

Den BMW X4 M40i gibt es ab 65.000 Euro. 

Bilder: BMW