Startseite

BMW GS Trophy 2016: Vor dem Start

26.02.2016 11:41:25 | Cornelia Wahl
BMW GS Trophy 2016Die fünfte BMW GS Trophy startet am 28. Februar 2016 in Südostasien. Am Start sind 57 Motorradfahrer und -fahrerinnen aus 25 Nationen. 

57 Teilnehmer bei der BMW GS Trophy 2016

Die fünfte BMW GS Trophy ist die bisher größte - vom Teilnehmerfeld her betrachtet. Insgesamt nehmen 57 Biker und Bikerinnen aus 25 Nationen in 19 Team á drei Fahrer die Strecken in der Chang Mai Provinz in Thailand vom 28. Februar bis zum 5. März 2016 unter die Räder. Start und Ziel liegen in Chang Mai. Eine Woche lang werden die Teilnehmer auf abenteuerlichen Routen unterwegs sein. Die Teams werden sich bei Sonderprüfungen und in der Teamwork-Challenge gegeneinander antreten. Sie werden in den Regenwäldern der Chiang Mai Provinz, dem so genannten Goldenen Dreieck die Natur hautnah erleben. 

Die Bedingungen in Thailand

Die GS Trophy in Thailand bietet den Fahrern und Fahrerinnen eine geringe Geschwindigkeit und technisch anspruchsvolle Strecken. Es gilt trockene, staubige und schmale Wege zu bewältigen. Sie sind oft einspurig oder es handelt sich um auf- und absteigende Enduropfade. Fahrkönnen, Navigationsgeschick, Naturkenntnisse und Teamfähigkeit sind die Herausforderungen, denen sich die Teilnehmer zu stellen haben. Erschwert werden die Bedingungen durch Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit. Erstmals dabei ist ein internationales Frauenteam. 

BMW R 1200 GS für die GS Trophy 2016Das Arbeitsgerät; BMW R 1200 GS

Als Arbeitsgerät steht für die Teilnehmer jeweils eine speziell vorbereitete BMW R 1200 GS des Modelljahres 2016 bereit. Insgesamt sind 114 Motorräder nach Thailand gebracht worden. 100 BMW R GS 1200 sind für die Teilnehmer, die 21 mitfahrenden Journalisten, die Veranstalter und besondere Gäste vorgesehen. 14 BMW R 1200 GS Adventure stehen den Marshals zur Verfügung. Die BMW R GS 1200 für die GS Trophy ist unter anderem mit einem Enduro-Aluminium-Motorschutz, einem Edelstahl-Motorschutzbügel, einem Ventildeckelschutz, einem Scheinwerferschutz, breiteren Enduro-Fußrasten, einem einstellbaren Fußbremshebel sowie mit einer Sicherheitsschraube für den Öleinfüllstutzen ausgerüstet. Komplettiert wird die Ausstattung durch die Geländebereifung Metzeler Karoo 2.

Die BMW GS Trophy findet alle zwei Jahre statt. Im Jahr 2008 führte die Reise nach Tunesien. 2010 waren Südafrika und 2012 Südamerika die Austragungsorte. Im Jahr 2014 fand die GS Trophy in Kanada statt. 

BMW GS Trophy

Bilder: BMW