Seat Alhambra: Jubiläumsmodell

28.04.2016 11:33:58 | Cornelia Wahl
Seat Alhambra 20th AnniversaryVor 20 Jahren kam die erste Alhambra-Generation auf den Markt - ein Anlass, den Seat mit dem Jubiläumsmodell 20th Anniversary feiert.

Ausstattungsdetails des Sondermodells

Der Sonderedition Alhambra 20th Anniversary gibt Seat 17-Zoll-Leichtmetallräder in hochglänzend Schwarz, Xenonscheinwerfer sowie getönte hintere Scheiben mit auf den Weg. Den Innenraum verfeinert eine dunkle Alcantara-Polsterung. Die Rückenlehnen der Sport-Vordersitze verfügen über eine Massagefunktion und gestickten Logos. Das Lenkrad zieren exklusive Seidenstickereien in hellem Mais-Gelb. Die Stickereien finden sich außerdem am auch am Schaltknauf. Für einen lichtdurchfluteten Innenraum sorgt das große Panoramaglasschiebedach.

Viele Assistenzsysteme sind mit an Bord

Für Komfort an Bord sorgen das schlüssellose Zugangssystem, die Multikollisionsbremse, ein Spurhalteassistent, ein Totwinkelassistent, eine Verkehrszeichenerkennung und das dynamische Kurvenlicht. Verbaut sind ferner ein Navigationssystem und eine elektrische Heckklappe, die sich per Fußbewegung nicht nur öffnen, sondern neuerdings auch schließen lässt. 

Motorenangebot für den Alhambra 20th Anniversary

Die Benzinmotoren leisten 110 kW (150 PS) beziehungsweise 162 kW (220 PS). Die Preise beginnen bei 39.225 Euro. Erhältlich sind Kombinationen mit manuellem Sechsgang-Getriebe oder Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Je nach gewähltem Diesel-Aggregat ist der Alhambra 20th Anniversary auch mit Allradantrieb zu haben. Als Getriebe stehen manuelle oder Doppelkupplungsgetriebe mit sechs oder sieben Gängen  zur Wahl. Die Selbstzünder leisten 110 kW (150 PS) oder 135 kW (184 PS). Die Preise für eine Alhambra-Sonderedition mit Diesel-Maschine beginnen bei 43.010 Euro. 

Bild: Seat