Startseite

DTM 2016: Saison beginnt

06.05.2016 17:31:25 | Cornelia Wahl
Mercedes C63 DTM für die Saison 2016Die DTM startet am Wochenende mit Lauf eins und Lauf zwei auf dem Hockenheimring in die Saison 2016. Audi, BMW und Mercedes kämpfen umd die DTM-Krone in der Fahrer- und der Markenwertung. 

Am Start: Audi, BMW und Mercedes

Audi schickt den RS5 DTM ins Rennen. Dessen V8-Saugmotor hat eine Leistung von 340 kW (460 PS). Bei BMW zeigt sich der M4 DTM in der Saision 2016 mit einer lang gezogenen Motorhaube. Die Frontpartie ist auffällig nach unten gezogen. Aerodynamisch optimiert sind die Seitenspiegel. Auffällig sind außerdem die Doppelstegniere und die Powerdomes auf der Motorhaube. Das Mercedes-Renngerät erhielt ein Facelift mit einem dynamischen Design der Scheinwerfer und dem Twin-Blade-Kühlergrill.

Neun Rennwochenenden in der DTM

Insgesamt gibt es neun Rennwochenenden mit jeweils zwei Läufen. Traditionell beginnt und endet die Saison auf dem Hockenheimring. Heuer führt die Rennserie die Teilnehmer zudem nach Österreich, in die Niederlande, nach Russland und nach Ungarn. 

Der DTM-Rennkalender 2016
 
Datum Ort
06. bis 08. Mai 2016 Hockenheim
20. bis 22. Mai 2016 Spielberg (Österreich)
03. bis 05. Juni 2016 Lausitzring
24. bis 26. Juni 2016 Norisring
15. bis 17. Juli 2016 Zandvoort (Niederlande)
19. bis 21. August 2016 Moskau (Russland)
9. bis 11. September 2016 Nürburgring
23. bis 25. September 2016 Budapest /Ungarn)
14. bis 16. Oktober 2016 Hockenheim

Bild: Mercedes