Startseite

DTM 2016 - Lausitzring: 5. Lauf

04.06.2016 16:24:38 | Cornelia Wahl
DTM Lausitzring - Miguel Molina gewinnt den fünften Lauf zur DTM 2016 auf dem Lausitzring
Der Spanier Miguel Molina im Audi hat den fünften Lauf zur DTM 2016 auf dem Lausitzring gewonnen. Zweiter wurde Markenkollege Jamie Green vor Mercedes-Pilot Robert Wickens. Mit dem vierten Platz übernimmt Marco Wittmann (BMW) die Führung in der Gesamtwertung. 

Tomczyk scheidet nach Unfall aus

Molina war auf der Pole-Position gestanden, verlor aber zunächst beim Start seinen ersten Rang. Verwarnt wurden Adrien Tambay und Robert Wickens, weil sie in Runde eins Gary Paffet beziehungsweise Marco Wittmann abgedrängt haben. Ausgeschieden ist Martin Tomczyk. Der BMW-Pilot war mit Esteban Ocon (Mercedes) kollidiert. Tomczyks BMW war so stark beschädigt, dass er ausrollte. Ocon dagegen konnte weiterfahren, bekam aber eine Durchfahrtsstrafe aufgebrummt. Wenige Minuten später eroberte Miguel Molina die Führung von Jamie Green zurück. 

DTM-Rennergebnis 5. Lauf 2016
 
Platz Fahrer Hersteller Zeit
1 Miguel Molina Audi 42.04,244 min
2 Jamie Green Audi + 2,034 s
3 Robert Wickens Mercedes + 4,175 s
4 Marco Wittmann BMW + 8,724 s
5 Christian Vietoris Mercedes + 9,789 s
6 Mattias Ekström Audi + 10,398 s
7 Lucas Auer Mercedes + 10,794 s
8 Edoardo Mortara Audi + 14,437 s
9 Maxime Martin BMW + 17,808 s
10 Nico Müller Audi + 18,414 s
11 Bruno Spengler BMW + 18,965 s
12 Timo Glock BMW + 22,282 s
13 Paul di Resta Mercedes + 31,821 s
14 Gary Paffett Mercedes + 33,128 s
15 Antonio Félix da Costa BMW + 36,391 s
16 Maximilian Götz Mercedes + 38,400 s
17 Timo Scheider Audi + 39,396 s
18 Daniel Juncadella Mercedes + 40,298 s
19 Mike Rockenfeller Audi + 41,509 s
20 Adrien Tambay Audi + 42,741 s
21 Augusto Farfus BMW + 43,286 s
22 Tom Blomqvist BMW + 43,912 s
23 Esteban Ocon Mercedes + 49,778 s


Stand Fahrerwertung nach dem 5. DTM-Lauf 2016
 
Platz Fahrer Punkte
1 Marco Wittmann 47
2 Edoardo Mortara 44
3 Paul di Resta 43
4 Robert Wickens 43
5 Maxime Martin 39
6 Timo Glock 37
7 Tom Blomqvist 34
8 Jamie Green 33
9 Augusto Farfus 32
10 Mattias Ekström 28
11 Miguel Molina 26
12 Nico Müller 23
13 Christian Vietoris 20
14 Gary Paffett 12
15 Martin Tomczyk 12
16 Bruno Spengler 10
17 Lucas Auer 6
18 Antonio Félix da Costa 6
19 Mike Rockenfeller 5
20 Adrien Tambay 4
21 Timo Scheider 1


DTM 2016 - Spielberg: 4. Lauf
DTM 2016 - Spielberg: 3. Lauf
DTM 2016 - Hockenheim: 2. Lauf
DTM 2016 - Hockenheim: 1. Lauf
DTM 2016: Die Saison beginnt

Bild: Audi