Startseite

Mercedes E-Klasse T-Modell: Bestellfreigabe

15.07.2016 16:25:58 | Cornelia Wahl
Mercedes E-Klasse T-ModellAb sofort kann die Kombiversion der Mercedes E-Klasse, das T-Modell, beim Händler bestellt werden - zu Preisen ab 48.665,05 Euro. Damit liegt der Preis durchschnittlich um 1,1 Prozent über demjenigen des Vorgängers, so die Unternehmensangaben. Ebenfalls bestellt werden kann der Mercedes-AMG E43 4Matic als Limousine. 

Zwei Benziner und einen Diesel zum Marktstart

Zum Marktstart der Mercedes E-Klasse T-Modell stehen die beiden Benziner E 200 (135 kW/184 PS) und E 250 (155 kW/211 PS), beide mit einem Vierzylinder ausgerüstet, zur Wahl. Die Diesel-Abteilung vertritt der E 220d, ebenfalls ein Vierzylinder, völlig neu entwickelt, mit einer Leistung von 143 kW (194 PS).

Mit an Bord: Cargo-Funktion

Ab Werk rollt die Kombiversion der E-Klasse mit einer Cargo-Funktion der Rücksitzbank zum Kunden. Diese ermöglicht eine Verstellung der Lehne um zehn Grad, was ein Plus an Kofferraumvolumen von 30 Litern nach sich zieht. Außerdem lässt sich die Rückbank im Verhältnis 40:20:40 geteilt umklappen. Und für eine leichtere Beladung lässt sich die Heckklappe per Knopfdruck elektromechanisch öffnen und schließen. Ebenso serienmäßig ist die Niveauregulierung über die Luftfederung an der Hinterachse. Innen zeigt sich dem Interessierten das Design der E-Klasse Limousine. 

Topmodell der E-Klasse Limousine: E43 4Matic

Ebenfalls bestellt werden kann das Topmodell der Limousine, der Mercedes AMG E43 4Matic. Dessen Sechszylinder ist turboaufgeladen und entwickelt eine Leistung von 295 kW (401 PS). Der Allradantrieb ist heckbetont ausgelegt, die Schaltzeiten der Neunstufen-Automatik sind verkürzt. Neu abgestimmt präsentiert sich das Sportfahrwerk. Und die Lenkung ist direkter übersetzt. Der Preis für den Mercedes-AMG E43 4Matic beginnt bei 75.089 Euro. 

Die Auslieferungen des Mercedes E T-Modells starten im Oktober 2016. Die ersten Mercedes-AMG E43 4Matic sollen im September 2016 zu den Käufern rollen. 

Bild: Mercedes