Startseite

Formel 1 - GP Malaysia - Rennen: Doppelsieg für Red Bull

02.10.2016 16:01:45 | Cornelia Wahl
GP Malaysia - Rennen: Daniel Ricciardo (mitte) gewinnt vor Max Verstappen (links) und Nico Rosberg (rechts)
Zum ersten Mal in dieser Formel-1-Saison holen die Red Bull im Rennen Platz eins und Platz zwei mit Daniel Ricciardo als Sieger und Max Verstappen auf Rang zwei. Nico Rosberg wurde Dritter. Lewis Hamilton schied 15 Runden vor Rennende mit einem Motorschaden an seinem Mercedes aus. 

Vettel doppelt bestraft

Das Rennen begann mit einem Crash zwischen Sebastian Vettel im Ferrari und Nico Rosberg im Mercedes. Vettel krachte in Rosbergs Mercedes. Während Rosberg weiterfahren konnte, jedoch auf Rang 17 zurückfiel, war für Vettel das Rennen gelaufen. Darüber hinaus wurde der Ferrari-Pilot mit einer Zurückversetzung um drei Ränge beim folgenden Großen Preis von Japan und einer Zwei-Punkte-Strafe bedacht. Nico Hülkenberg im Force India dagegen konnte als Achter punkten. Pascal Wehrlein (Manor) wurde 15.

Rosberg baut Führung in Gesamtwertung aus

In der Gesamtwertung konnte Nico Rosberg seinen Vorsprung auf Lewis Hamilton auf 23 Zähler ausbauen. Gesamtdritter ist Daniel Ricciardo mit 84 Punkten Rückstand auf Nico Rosberg.

Das nächste Rennen ist der Große Preis von Japan

Ergebnis GP Malaysia 2016
 
Zieleinlauf Fahrer Team Zeit
1 Daniel Ricciardo Red Bull Racing 1:37.12,776 h
2 Max Verstappen Red Bull Racing + 2,443 s
3 Nico Rosberg Mercedes + 25,516 s
4 Kimi Räikkönen Ferrari + 28,785 s
5 Valtteri Bottas Williams + 61,582 s
6 Sergio Perez Force India + 63,794 s
7 Fernando Alonso McLaren-Honda + 65,205 s
8 Nico Hülkenberg Force India + 74,062 s
9 Jenson Button McLaren-Honda + 81,816 s
10 Jolyon Palmer Renault + 95,486 s
11 Carlos Sainz Toro Rosso + 98,878 s
12 Marcus Ericsson Sauber + 1 Runde
13 Felipe Massa Williams + 1 Runde
14 Daniil Kvyat Toro Rosso + 1 Runde
15 Pascal Wehrlein Manor + 1 Runde
16 Esteban Ocon Manor + 1 Runde

Formel 1 - Stand nach dem 16. Saison-Lauf 2016
 
Platz Fahrer Punkte
1 Nico Rosberg  288
2 Lewis Hamilton  265
3 Daniel Ricciardo  204
4 Kimi Räikkönen  160
5 Sebastian Vettel  153
6 Max Verstappen  147
7 Valtteri Bottas  80
8 Sergio Perez  74
9 Nico Hülkenberg  50
10 Fernando Alonso  42
11 Felipe Massa  41
12 Carlos Sainz  30
13 Romain Grosjean  28
14 Daniil Kvyat  25
15 Jenson Button  19
16 Kevin Magnussen  7
17 Jolyon Palmer  1
18 Pascal Wehrlein  1
19 Stoffel Vandoome  1

Formel 1 - WM-Stand Konstrukteure nach dem 16. Lauf 2016
 
Platz Team Punkte
1 Mercedes 553
2 Red Bull Racing 359
3 Ferrari 313
4 Force India 124
5 Williams 121
6 McLaren-Honda 62
7 Toro Rosso 47
8 Haas F1 28
9 Renault 8
10 Manor 1

Formel 1 - 2016: GP Malaysia - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Singapur - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Singapur - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Italien - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Italien - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Belgien - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Belgien - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Deutschland - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Deutschland - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Ungarn - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Ungarn - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Großbritannien - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Großbritannien - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Österreich - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Österreich - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Europa - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Europa - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Kanada - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Kanada - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Monaco - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Monaco - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Spanien - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Spanien - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Russland - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Russland - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP China - Rennen
Formel 1 - 2016: GP China - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Bahrain - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Bahrain - Qualifying
Formel 1 - 2016: GP Australien - Rennen
Formel 1 - 2016: GP Australien - Qualifying
Formel 1 - 2016: Die Regeländerungen
Formel 1 - 2016:: Fahrer und Teams

Bild: Daimler AG