Mitsubishi Space Star: Diamant Edition

19.10.2016 12:14:38 | Cornelia Wahl
Mitsubishi Space Star Diamant Edition+Mitsubishi bietet den Stadtflitzer Space Star als Sondermodelle mit den Bezeichnungen Diamant Edition und Diamant Edition+ an. Sie basieren auf unterschiedlichen Basisausrüstungen und bekommen weitere Ausstattungsmerkmale mit auf den Weg.  

Mitsubishi Space Star Diamant Edition: Details

Der Mitsubishi Space Star Diamant Edition hat als Grundlage das Niveau Basis. Der Stadtwagen hat als Antrieb einen ein Liter großen Benziner unter der Motorhaube, der 52 kW (71 PS) leistet. Die Kraft überträgt ein manuelles Fünfganggetriebe an die Antriebsräder. Obendrauf gibt der japanische Automobilbauer eine Klimaanlage mit Pollenfilter, ein Audiosystem mit Radio, CD- und MP3-Funktion. Externe Musikgeräte können über den Aux-in-Anschluss verbunden werden. Die Töne kommen aus vier Lautsprechern. Außerdem ist eine USB-Audioschnittstelle vorhanden. Geöffnet und geschlossen werden kann der Space Start Diamant Edition via Zentralverriegelung samt Funkfernbedienung. Der Preis für den Mitsubishi Space Star Diamant Edition beginnt bei 11.290 Euro. 

Mitsubishi Space Star Diamant Edition+: Details

Mit einer Preisersparnis von 1000 Euro, so die Angaben des Herstellers, kann der Käufer eines Mitsubishi Space Star Diamant Edition+ rechnen. Er ist mit einem 1.0 Clear Tec- (52 kW/71 PS) oder dem 1.2 Clear Tec-Benziner (59 kW/80 PS) kombinierbar. In beiden Fällen übernimmt eine manuelle Fünfgangschaltung die Kraftübertragung. Den 1,2-Liter gibt es auch mit einem stufenlosen CVT-Getriebe. Die Diamant Edition+ zeigt sich in einer Zweifarblackierung. Als Grundfarben stehen Island-Weiß, Cool-Silber-Metallic, Atoll-Blau-Perleffekt, Amarena-Rot-Metallic, Bordeaux-Rot-Perleffekt, Cayenne-Orange-Metallic zur Verfügung, die mit einem schwarzen Dach, schwarzen Dachbögen, einem schwarzen Dachspoiler, schwarzen Türrahmen, schwarzen B-Säulen und Außenspiegelkappen in Schwarz kombiniert sind. Überdies sind schwarze, glanzgedrehte 14 Zoll große Leichtmetallfelgen montiert. Die Außenspiegel können beheizt werden. Die hinteren Scheiben sind dunkel getönt. Und am Heck sind markante LED-Rücklichter angebracht. Im Innenraum zeigt sich die Diamant Edition+ des Space Star mit einem in der Höhe einstellbaren Beifahrersitz, Sitzheizung für die Vordersitze, Bluetooth sowie einem Multifunktionslederlenkrad sowie Chrom-/Klavierlack-Applikationen. Im Fond befinden sich Taster für die elektrischen Fensterheber. Dazu kommt ein Licht- und Regensensor. Nicht zu vergessen eine Sonnenblende mit Make-up-Spiegel auf der Beifahrerseite. Übers Cockpit verteilt sind silberfarbene Zierteile. Die schwarzen Stoffsitze tragen helle Ziernähte. Die Türöffner sind verchromt. Die Preise für den Mitsubishi Space Star Diamant Edition+ beginnen bei 13.190 Euro. 

Bild: Mitsubishi Motors