Startseite

Schindelhauer Rudolf: Limited Edition

25.12.2016 10:25:13 | Cornelia Wahl
Schindelhauer-Bike: Rudolf
Schindelhauer Bikes in Berlin bietet ein limitiertes Singlespeed-Bike an, das nicht nur mit seiner tannengrünen Farbe überzeugen will. Es heißt Rudolf und erscheint in einer Auflage von 50 Exemplaren. 

Schindelhauer Rudolf: Zahnradantrieb statt herkömmlicher Kette
 
Das Schindelhauer Bike Rudolf fährt mit einem Zahnradantrieb statt einer herkömmlichen Kette. Die großvolumigen Schwalbe Kojak-Reifen haben die Dimension 35-622. Die hydraulischen Scheibenbremsen Formula R1 sind auf Hochglanz poliert. Dank der fein abgestimmten Übersetzung und einem Gewicht von 9,95 Kilogramm reicht ein Gang aus. Weitere Merkmale des zweirädrigen Sondermodells sind ein Brooks Kernledersattel (B17) und Brooks Lederlenkerbänder als großzügige Griffe. Dazu ist ein nach oben gerichtet verbauter Noirette-Lenker verbaut. 

Ab Januar 2017 zu haben

Das Schindelhauer-Bike Rudolf ist für 1695 Euro ab Januar 2017 bei autorisierten Händler oder bei Schindelhauer zu bekommen. 

Bild: Schindelhauer Bikes