Startseite

Fiat 500 X: Modelljahr 2017

28.12.2016 15:04:47 | Cornelia Wahl
Fiat 500 X - Modelljahr 2017

Fiat hat das Sport Utility Vehicle (SUV) 500 X zum Modelljahr 2017 etwas überarbeitet. Er ist nach wie vor im City-Look als auch im Offroad-Look zu bekommen. Der Einstiegsbenziner kann ab sofort mit den Offroad-Modellen 500 X Cross und 500 X Cross Plus kombiniert werden. Dazu gibt es drei neue Lackfarben und ein neues Design für die 17-Zoll-Leichtmetallräder. 

Fünf Ausstattungen, zwei davon im Offroad-Look

Den Fiat 500 X gibt es neben den beiden Cross-Varianten in den Ausstattungen Pop, Pop Star und Lounge. Die Basis Pop beinhaltet unter anderem sechs Airbags, eine elektronische Stabilitätskontrolle mit Berganfahrhilfe, eine elektrische Servolenkung mit Lenkassistent sowie elektrische Fensterheber vorne und hinten. Dazu ist eine Geschwindigkeitsregelanlage an Bord. Der Fahrersitz lässt sich in der Höhe einstellen. Das Lenkrad ist höhen- und längsverstellbar. Und der 500 X hat eine elektrische Parkbremse eingebaut. 

Geänderter Unterfahrschutz bei den Offroad-Varianten

Die Abmessungen im neuen Modelljahr bleiben unverändert. Die 500-X-Cross-Modelle zeigen sich mit einem geänderten Unterfahrschutz und Stoßfängern, die in Aluminium-Optik lackiert sind. Dazu gibt es neue Tagfahrlichter. Neue Außenfarben sind Cappuccino Beige und die Metalliclacke Jeans Hellblau und Donatello Bronze. Darüber hinaus hat sich das Design der für den Lounge serienmäßigen 17-Zoll-Leichtmetallräder geändert. Änderungen gibt es im Innenraum der 500 X-Modelle im City-Look. Sie betreffen die Mittelkonsole und die Sitze, welche in den Ausstattungen Pop und Pop Star zweifarbige (anthrazit/schwarz) Stoffbezüge haben. 

Das Motorenangebot des Fiat 500 X

Bei den Motorisierungen stehen der 1.6 E-TorQ (81 kW/110 PS), der 1.4 Turbo MultiAir (103 kW (140 PS) und der 1.4 Turbo MultiAir mit 125 kW (140 PS) und Allradantrieb zur Wahl. Die Diesel sind vertreten durch den 1.3 Multijet (70 kW/95 PS), den 1.6 Multijet (88 kW/120 PS) und den 2.0 Multijet (103 kW/140 PS) mit Allradantrieb. Als Getriebe stehen je nach Motorwahl ein manuelles, ein Doppelkupplungs- oder ein Neungang-Automatikgetriebe zur Wahl.

Bestellt werden kann das Modelljahr 2017 des 500 X ab sofort. Die Preise beginnen bei 15.990 Euro.

Bild: Fiat