Startseite

Alfa Romeo Stelvio First Edition: Bestellbar

18.01.2017 16:02:18 | Cornelia Wahl
 Alfa Romeo Stelvio

Alfa Romeo bietet das SUV (Sports Utility Vehicle) Stelvio zum Marktstart als First Edition an, die ab sofort beim Händler bestellt werden kann. Das Modell verfügt über eine erweiterte Serienausstattung.

Stelvio First Edition mit 280 PS

Der Alfa Romeo Stelvio First Edition hat unter der Motorhaube einen zwei Liter großen Turbobenziner montiert. Mit dem Twin-Scroll-Turbolader und dem wassergekühlten Ladeluftwärmeaustauscher leistet das Aggregat 206 kW (280 PS) und entwickelt ein Drehmomentmaximum von 400 Newtonmetern. Für den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 geben die Italiener 5,7 Sekunden an. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. Der Mittelverbrauch soll bei sieben Liter je 100 Kilometer (CO2: 161 Gramm je Kilometer) liegen. 

Details zur Ausstattung des Sondermodells

Der Stelvio First Edition rollt mit einer erweiterten Serienausstattung zu den Kunden. Dazu zählen beispielsweise Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Fernlichtassistent, lackierte Bremssättel, 20-Zoll-Leichtmetallräder, eine elektrische Heckklappe sowie Fensterrahmen mit Zierleisten in Chromoptik. Des Weiteren sind ein Kollisionswarner mit autonomer Notbremsfunktion und Fußgängererkennung, ein Spurhalteassistent und eine Rückfahrkamera mit dynamischen Führungslinien an Bord. Ebenso vorhanden sind ein Licht- und Regensensor sowie Parksensoren vorne und hinten. 

Edles Ambiente mit genarbtem Leder

Der Innenraum des Stelvio First Edition will mit genarbtem Leder, Dekorleisten aus Echtholz, achtfach verstellbaren und beheizbaren Sitzen vorne. Zur Ausstattung zählen auch ein HiFi-Audiosystem mit DAB+ und eine Geschwindigkeitsregelanlage. Das Lederlenkrad ist beheizt und hat den Motorstartknopf integriert. Die Sportpedale und die Fußstütze sind aus Aluminium Außerdem lässt sich die Achtstufen-Automatik über die Alu-Schaltpaddles am Lenkrad schalten. Hinter dem Lenkrad befindet sich das Fahrerinformationssystem, ein sieben Zoll großer TFT-Bildschirm. Auch an Bord sind ein 8,8-Zoll-Bildschirm und ein 3D-Navigationssystem.

Bild: Fiat S. p. A.