Formel 1 - GP Australien - Rennen: Vettel-Sieg

26.03.2017 08:32:25 | Cornelia Wahl
Formel 1 - 2017 - GP Australien - Rennen: Auftaktsieg für Sebastian Vettel im FerrariSebastian Vettel im Ferrari gewinnt das Auftaktrennen in Melbourne (Australien) souverän vor Lewis Hamilton und Valtteri Bottas (beide Mercedes). Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen wurde Vierter.

​Vettel mit souveränem Sieg

​Das Rennen begann nach einer zweiten Einführungsrunde. Am Start konnte sich zunächst Lewis Hamilton gegen Sebastian Vettel durchsetzen. Allerdings konnte der Brite nicht wie in den vergangenen Jahren dem Ferrari davon fahren. In Runde 18 kam Lewis Hamilton zum Reifenwechsel an die Box. Dies markierte die Wende zu Gunsten von Sebastian Vettel. Vettel übernahm die Führung. Auch dessen Boxenstopp in Runde 23 änderte nichts mehr am souveränen Sieg. Vettel kam gerade noch vor Hamilton auf die Strecke zurück.

Nico Hülkenberg verpasst Punkte

​Bester Red-Bull-Pilot in Australien war Max Verstappen. Dessen Teamkollege Daniel Ricciardo nahm das Rennen trotz technischer Probleme auf. Der Australier musste den Wagen jedoch 32 Runden vor Rennende in Kurve drei abstellen. Felipe Masse holte als Sechster Punkte für Williams. Knapp vorbei an den Punkten endete der Große Preis von Australien für Nico Hülkenberg. Der Renault-Pilot wurde Elfter. Ausgeschieden ist Fernando Alonso im McLaren-Honda.

In der Gesamtwertung führt Sebastian Vettel vor Lewis Hamilton und Valtteri Bottas.

Formel 1 - 2017

Bild: Ferrari S. p. A.

  ​ Formel 1 - GP Australien 2017: Rennergebnis
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
Platz Fahrer Team Zeit
1 Sebastian Vettel Ferrari 1:24.11,670 h
2 Lewis Hamilton Mercedes + 9,975 s
3 Valtteri Bottas Mercedes + 11,250 s
4 Kimi Räikkönen Ferrari + 22,393 s
5 Max Verstappen Red Bull Racing + 28,827 s
6 Felipe Massa Williams + 83,386 s
7 Sergio Perez Force India +1 Runde
8 Carlos Sainz Toro Rosso + 1 Runde
9 Daniil Kvyat Toro Rosso + 1 Runde
10 Esteban Ocon Force India + 1 Runde
11 Nico Hülkenberg Renault + 1 Runde
12 Antonio Giovinazzi Sauber + 2 Runden
13 Stoffel Vandoorne McLaren-Honda + 2 Runden
Formel 1 - Stand in der Fahrer-WM nach dem 1. Lauf                                                                                                                                                                                                           
Platz
Fahrer
Punkte
1
Sebastian Vettel
25
2
Lewis Hamilton
18
3
Valtteri Bottas
15
4
Kimi Räikkönen
12
5
Max Verstappen
10
6
Felipe Massa
8
7
Sergio Perez
6
8
Carlos Sainz
4
9
Daniil Kvyat
2
10
Esteban Ocon
1
 
Formel 1 - Stand in der Konstrukteurs-WM nach dem 1. Lauf                                                                                                                                   
Platz
Team
Punkte
1
Ferrari
37
2
Mercedes
33
3
Red Bull Racing
10
4
Williams
8
5
Force India
7
6
Toro Rosso
6