Startseite

Jeep: Special Edition Renegade Upland

23.05.2017 15:03:35 | Cornelia Wahl

Jeep Renegade UplandJeep bringt mit dem Renegade Upland ein Special-Edition-Modell auf den Markt, das von der markeneigenen Facebook-Community mitgestaltet werden durfte. Er trägt einen unverkennbaren Offroad-Look, aufgepeppt mit schwarz glänzenden Akzenten und einer umfangreichen Serienausstattung. Dazu gibt es ein einzigartiges Motorhauben-Design. 

Die Offroad-Merkmale des Renegade Upland

Zu den funktionalen Offroad-Merkmalen des Jeep Renegade Upland zählen der vordere Stoßfänger von Trailhawk für größere Böschungswinkel sowie ein Unterfahrschutz aus Metall für Tank, Getriebe und Vorderachse. Der Allradantrieb verfügt über eine Kriechgang-Übersetzung im Verhältnis von 16,5:1 für Einsätze im steilen Gelände und auf schwierigen Untergründen. Serie ist ein Traktionssystem mit vier möglichen Einstellungen (Auto, Snow, Sound und Mud). Glänzend schwarze Akzente gibt es an den schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, den Zierrahmen um die Jeep-typischen sieben Lüftungsschlitze des Frontgrills. Dazu gibt es zahlreiche Logos. Auffällig sind die dunkel getönten hinteren Scheiben. An der Fahrer- und der Beifahrerseite befinden sich Upland-Logos. 

Details zum Interieur und zur Ausstattung

Im Innenraum bilden anodisierte orangefarbene Umrandungen der Lautsprecher, der Lüftungsausströmer, an der Wählhebelkulisse und am Cupholder Farbtupfer. Die Stoffsitze sind schwarz. Das Lenkrad ist mit Leder bezogen und die Allwetter-Fußmatten tragen das Jeep-Logo. Das Instrumenten-Display ist als TFT ausgeführt und misst 3,5 Zoll. Mit an Bord sind überdies eine Cruise-Control mit Geschwindigkeitsbegrenzer, hinten Parksensoren, Nebelscheinwerfer, eine manuelle Klimaanlage sowie ein DAB-Radio mit fünf Zoll großem Touchscreen. Als Außenfarben stehen für den Jeep Renegade Upland Alpine White, Omaha Orange, Carbon Black und Hyper Green zur Wahl. 

Die Besonderheit des Jeep Renegade Upland

Die Motorhauben-Beklebung ist das Resultat eines offenen Design-Wettbewerbs auf der Jeep-Facebook-Seite. Das Motiv zeigt die grafische Interpretation einer Canyon-Landschaft in Moab- Utah. Den Jeep Renegade Upland gibt es für mindestens 29.600 Euro. Beschleunigt wird die Special Edition von einem zwei Liter großen Multijet II Turbodiesel mit 103 kW (140 PS) Leistung. 

Bild: Jeep