Login

Porsche Cayenne Diesel: Rückruf

28.07.2017 19:29:30 | Cornelia Wahl

Porsche hat einen Rückruf der Modelle Cayenne mit 3,0-Liter-V6-Dieselmotor der Emissionsklasse Euro 6 angekündigt. Die Maßnahme erfolge in Abstimmung mit dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg, wie Porsche heute (28.07.) mitteilt. Von der Maßnahme seien annähernd 21.500 Fahrzeuge der Baujahre 2014 bis 2017 betroffen. In Deutschland werden etwa 6000 betroffene Cayenne in die Werkstätten gerufen.

Rückruf soll im Herbst 2017 beginnen

Wie es in der Mitteilung weiter heißt, habe Porsche bei internen Untersuchungen Unregelmäßigkeiten in der Motorsteuersoftware festgestellt und diese "aktiv dem KBA dargestellt". Der Rückruf startet voraussichtlich im Herbst 2017 nach der Freigabe des vorgeschlagenen Software-Updates durch das KBA. 

Infos für Betroffene gibt es vom Porsche-Händler

Die Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden von ihrem Porsche-Händler kontaktiert. Die Dauer des für den Kunden kostenfreien Updates soll etwa eine Stunde in Anspruch nehmen. 

Bild: Porsche