Formel 1 - GP Ungarn - Rennen

30.07.2017 15:59:18 | Maria Goldi
Formel 1 - 2017 - GP Ungarn - Rennen: Sebastian Vettel gewinnt Sebastian Vettel im Ferrari gewinnt den Großen Preis von Ungarn vor Teamkollege Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas (Mercedes). Lewis Hamilton im Mercedes verfehlte das Podest als Vierter. 

Am Start konnten die beiden Red-Bull-Boliden an Lewis Hamilton vorbeiziehen. Danach kollidierten beide. Max Verstappen bekam dafür eine Zehn-Sekunden-Strafe, weil er als Verursacher angesehen wurde. Doch auch bei Sebastian Vettel lief nicht alles so, wie es das Ergebnis widerspiegelt. In Runde 25 meldet er der Box, dass er Probleme mit der Lenkung habe. Doch er konnte das Rennen zu Ende fahren und gewinnen. 

Pascal Wehrlein beendete den Großen Preis von Ungarn als 15. Nico Hülkenberg im Renault wurde 17.

In der Gesamtwertung konnte Sebastian Vettel seinen Vorsprung auf Lewis Hamilton ausbauen. Sebastian Vettel führt mit 202 Punkten vor Lewis Hamilton, der 108 Zähler auf dem Konto hat.

Formel 1 - 2017

Bild: © Ferrari S. p. A.


Formel 1 - GP Ungarn  2017: Rennergebnis
                    
Platz
Fahrer
Team
Zeit
1
Sebastian Vettel

Ferrari

1:39.46,716 h

2

Kimi Räikkönen

Ferrari

+0,908 s

3

Valtteri Bottas

Mercedes

+ 12,462 s

4

Lewis Hamilton

Mercedes

+ 12,885 s

5

Max Verstappen

Red Bull Racing

+ 13,276 s

6

Fernando Alonso

McLaren-Honda

+ 71,223 s

7

Carlos Sainz

Toro Rosso

+ 1 Runde

8

Sergio Perez

Force India

+ 1 Runde

9

Esteban Ocon

Force India

+ 1 Runde

10

Stoffel Vandoorne

McLaren-Honda

+ 1 Runde

11

Daniil Kvyat

Toro Rosso

+ 1 Runde

12

Jolyon Palmer

Renault

+ 1 Runde

13

Kevin Magnussen

Haas F1

+ 1 Runde

14

Lance Stroll

Williams

+ 1 Runde

15

Pascal Wehrlein

Sauber

+ 2 Runden

16

Marcus Ericsson

Sauber

+ 2 Runden

17

Nico Hülkenberg

Renault 

+ 3 Runden


                                                                 
Formel 1 - Stand in der Fahrer-WM nach dem 11. Lauf                                                                                                                                                                                                           
Platz
Fahrer
Punkte
1
Sebastian Vettel
202
2
Lewis Hamilton
188
3
Valtteri Bottas
169
4
Daniel Ricciardo
117
5
Kimi Räikkönen
116
6
Max Verstappen
67
7
Sergio Perez
56
8
Esteban Ocon
45
9
Carlos Sainz
35
10
Nico Hülkenberg
26
11
Felipe Massa
23
12
Lance Stroll
18
13
Romain Grosjean
18
14
Kevin Magnussen
11
15
Fernando Alonso
10
16
Pascal Wehrlein
5
17
Daniil Kvyat
4
18
Stoffel Vandoorne
1
 
Formel 1 - Stand in der Konstrukteurs-WM nach dem 11. Lauf                                                                                                                                   
Platz
Team
Punkte
1
Mercedes
357
2
Ferrari
318
3
Red Bull Racing
184
4
Force India
101
5
Williams
41
6
Toro Rosso
39
7
Haas F1
29
8
Renault
26
9
McLaren-Honda
11
10
Sauber
2