Startseite

Neuzulassungen in D: Die Segmente-Sieger im Dezember 2017

08.01.2018 17:39:47 | Cornelia Wahl

Nr.1Kräftig durcheinander gewirbelt präsentiert sich im Dezember 2017 die Statistik die Segmente-Sieger bei den Pkw-Neuzulassungen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mitteilt gibt es sieben neue Spitzenreiter.

Sieben von 13 Segmenten mit neuem Spitzenreiter

Im Segment der Minis löst der Smart Fortwo den up! von VW ab. Bei den Kleinwagen steht der Mini von Mini an der Spitze, der den Ford Fiesta ablöst. In der Oberen Mittelklasse holt sich der BMW 5er die Krone vom der Mercedes E-Klasse. In der Oberklasse luchst die Mercedes S-Klasse dem Audi A8 die Spitzenposition ab. Bei den SUVs übernimmt der Ford Kuga vom Mercedes GLK/GLC die Spitze. Bei den Sportwagen muss der Ford Mustang dem Mercedes E-Klasse Coupé weichen. Und bei den Mini-Vanslöst der Renault Scénic die Mercedes B-Klasse ab. 

VW noch mit fünf ersten Plätzen

Trotz der vielen Wechsel an der Spitze der Segmente stellt VW mit fünf ersten Rängen die meisten Spitzenreiter. Mercedes kann zwei Spitzenreiter verbuchen. Je ein erster Platz geht an die Marken BMW, Fiat, Ford, Mini, Renault und Smart. 

Illustration: @uto-motor-info

Die Segmente-Sieger im Dezember 2017
 

Segmente

Modell

Minis

Smart Fortwo

Kleinwagen

Mini Mini

Kompaktklasse

VW Golf

Mittelklasse

VW Passat

Obere Mittelklasse

BMW 5er

Oberklasse

Mercedes S-Klasse

SUV

Ford Kuga

Geländewagen

VW Tiguan

Sportwagen

Mercedes E Coupé

Mini-Vans

Renault Scénic

Großraum-Vans

VW Touran

Utilities

VW Transporter

Wohnmobile

Fiat Ducato