Startseite

Formel 1 - GP China - Rennen

15.04.2018 09:58:22 | Cornelia Wahl
Formel 1 - 2018 - GP China: Valtteri Bottas im Mercedes wurde ZweiterNach einem turbulenten Rennen gewinnt Daniel Ricciardo im Red Bull den Großen Preis von China vor Valtteri Bottas im Mercedes. Dritter wurde Kimi Räikkönen im Mercedes. Ein Unfall mit Max Verstappen kostete Sebastian Vettel eine bessere Platzierung: der Ferrari-Pilot wurde Achter.

Safety-Car-Phase wegen Kollision zweier Toro Rosso

In Runde 32 kommt es zum Crash zwischen Pierre Gasly und Brendon Hartley. Beide Toro Rosso wurden dabei beschädigt. Darüber hinaus wurde das Safety-Car auf die Strecke geschickt, um die Trümmerteile sicher entfernen zu können. In dieser Phase - sie dauerte bis Runde 35 - wechselten die beiden Red Bull die Reifen, was sie auf Siegkurs brachte.

Verstappen fährt Vettel ins Auto

In Runde 42 kracht fährt Max Verstappen mit seinem Red Bull in de Ferrari von Sebastian Vettel - nicht ohne Folgen für den Niederländer. Die Rennkommissare bestrafen ihn mit lediglich zehn Sekunden. Vettel fuhr weiter, aber sein Ferrari schien nicht ohne Schaden geblieben sein. Die Führung verlor Sebastian Vettel aber schon in Runde 19, als er zum Reifenwechseln an die Box fuhr. Zuvor war schon Valtteri Bottas an der Box und konnte so Vettel bei dessen Stopp überholen. 

Bild: © Daimler AG. 

Formel 1 - GP China 2018 Rennergebnis
Platz Fahrer Auto Zeit
1 Daniel Ricciardo Red Bull Racing 1:35.37,522 h
2 Valtteri Bottas Mercedes + 8,894 s
3 Kimi Räikkönen Ferrari + 9,637 s
4 Lewis Hamilton Mercedes + 16,985 s
5 Max Verstappen Red Bull Racing + 20,436 s
6 Nico Hülkenberg Renault + 21,052 s
7 Fernando Alonso McLaren + 30,639 s
8 Sebastian Vettel Ferrari + 35,286 s
9 Carlos Sainz Renault + 35,763 s
10 Kevin Magnussen Haas F1 + 39,594 s
11 Esteban Ocon Force India + 44,050 s
12 Sergio Perez Force India + 44,725 s
13 Stoffel Vandoorne McLaren + 49,373 s
14 Lance Stroll Williams + 55,490 s
15 Sergey Sirotkin Williams + 58,241 s
16 Marcus Ericsson Sauber + 62,604 s
17 Romain Grosjean Haas F1 + 65,296 s
18 Pierre Gasly Toro Rosso + 66,330 s
19 Charles Leclerc Sauber + 82,575 s
20 Brendon Hartley Toro Rosso + 5 Runden
 
 
Stand - Formel-1-Fahrer-WM nach dem 3. Lauf 2018
Platz Fahrer Punkte
1 Sebastian Vettel 54
2 Lewis Hamilton 45
3 Valtteri Bottas 40
4 Daniel Ricciardo 37
5 Kimi Räikkönen 30
6 Fernando Alonso 22
7 Nico Hülkenberg 22
8 Max Verstappen 18
9 Pierre Gasly 12
10 Kevin Magnussen 11
11 Stoffel Vandoorne 6
12 Carlos Sainz 3
13 Marcus Ericsson 2
14 Esteban Ocon 1

       
Stand - Formel-1-Konstrukteurs-WM nach dem 3. Lauf 2018
Platz Team Punkte
1 Mercedes-Benz 85
2 Ferrari 84
3 Red Bull Racing 55
4 McLaren 28
5 Renault 25
6 Toro Rosso 12
7 Haas F1 11
8 Sauber 2
9 Force India 1