Formel 1 - GP Monaco - Qualifying

26.05.2018 16:21:32 | Cornelia Wahl
GP Monaco - QualifyingBeim Großen Preis von Monaco am Sonntag (27.05., 15:10 Uhr MESZ) startet Daniel Ricciardo im Red-Bull-Racing von der Pole-Position. Sebastian Vettel im Ferrari schaffte Rang zwei. Die zweite Startreihe geht an Lewis Hamilton im Mercedes (Dritter) und Kimi Räikkönen (Ferrari), der Vierter wurde. Der zweite Mercedes-Fahrer, Valtteri Bottas wurde Fünfter. Fernando Alonso im McLaren fuhr im Qualifying auf Platz sieben. 

Nico Hülkenberg verpasst Q3 knapp

Knapp den Sprung in Q3 verpasst hat Nico Hülkenberg im Renault. Der Deutsche erreichte im Qualifying auf dem Stadtkurs Rang elf. Nicht am Qualifying teilnehmen konnte Max Verstappen. Er fuhr mit seinem Red-Bull-Boliden im dritten freien Training am Mittag in die Leitplanken. Das Auto war so stark beschädigt, dass es fürs Qualifying nicht rechtzeitig repariert werden konnte. 

Bild: © Ferrari S. p. A. 

 
Formel 1 - GP Monaco - Qualifying-Ergebnis
Platz Fahrer Team  Zeit [min]
1 Daniel Ricciardo     Red Bull Racing 1.10,810
2 Sebastian Vettel Ferrari 1.11,039
3 Lewis Hamilton Mercedes 1.11,232
4 Kimi Räikkönen Ferrari 1.11,266
5 Valtteri Bottas Mercedes 1.11,441
6 Esteban Ocon Force India 1.12,061
7 Fernando Alonso McLaren 1.12,110
8 Carlos Sainz Renault 1.12,130
9 Sergio Perez Force India 1.12,154
10 Pierre Gasly Toro Rosso 1.12,221
11 Nico Hülkenberg Renault 1.12,411
12 Stoffel Vandoorne McLaren 1.12,440
13 Sergey Sirotkin Williams 1.12,521
14 Charles Leclerc Sauber 1.12,714
15 Romain Grosjean Haas F1 1.12,728
16 Brendon Hartley Toro Rosso 1.13,179
17 Marcus Ericsson Sauber 1.13,265
18 Lance Stroll Williams 1.13,323
19 Kevin Magnussen Haas F1 1.13,393
20 Max Verstappen Red Bull Racing -