Neuzulassungen in D: Die Segmente-Sieger im Dezember 2018

08.01.2019 14:10:52 | Cornelia Wahl

Nr.1Gleich in sechs Segmenten wechselte im Dezember 2018 die Führung. Das teilt das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg heute (08.01.) mit. Der Mitteilung zufolge führt das Segment der Minis im Dezember 2018 der Opel Adam an. Im Vormonat war es der Fiat 500. In der Mittelklasse löst die C-Klasse von Mercedes den VW Passat von der Spitze ab. Die obere Mittelklasse wird im Dezember vom BMW 5er angeführt. Im November war die Mercedes E-Klasse hier die Spitze. Ebenfalls verloren hat Mercedes den ersten Platz im Segment der SUVs an die Konkurrenz aus München: Der BMW x1 verdrängt die Modelle GLK/GLC der Stuttgarter Marke. Peugeot hat mit dem 3008 die Nase vorn im Segment der Mini-Vans. Im November markierte die B-Klasse von Mercedes diese Position. Auch bei den Utilities gab es einen Wechsel: Der VW Transporter löst den VW Caddy ab. 

 VW stellt die meisten Spitzenplätze

VW nimmt im Dezember in fünf Segmenten die Spitzenpositionen ein. Es folgt Mercedes mit drei Segmente-Siegern. Der Münchener Autobauer BMW steht in zwei Segmenten ganz oben auf dem Treppchen. Je ein Segmente-Sieg geht an Fiat, Opel und Peugeot. 

Illustration: @uto-motor-info

Die Segmente-Sieger im Dezember 2018
 

Segmente

Modell

Minis

Opel Adam

Kleinwagen

VW Polo

Kompaktklasse

VW Golf

Mittelklasse

Mercedes C-Klasse

Obere Mittelklasse

BMW 5er

Oberklasse

Mercedes CLS

SUV

BMW X1

Geländewagen

VW Tiguan

Sportwagen

Mercedes E Coupé

Mini-Vans

Peugeot 3008

Großraum-Vans

VW Touran

Utilities

VW Transporter

Wohnmobile

Fiat Ducato