Startseite

BMW und Daimler: Kooperation

28.02.2019 19:13:52 | Cornelia Wahl

BMW und Daimler kooperieren bei automatisiertem FahrenDie beiden Automobilkonzerne BMW und Daimler wollen künftig in Sachen Fahrerassistenzsysteme, hoch automatisiertem Fahren auf Autobahnen und automatisierte Parkfunktion kooperieren. 

Technologie schneller zum Kunden bringen

Das Ziel der Zusammenarbeit ist nach den Angaben beider Unternehmen, eine flexible Plattform und kürzere Innovationszyklen. Die neuen Technologien sollen vor Mitte des nächsten Jahrzehnts verfügbar sein. Mit der Kompetenz und Erfahrung beider Firmen und einer skalierbaren Architektur soll die Entwicklung künftiger Technologiegenerationen beschleunigt und effizienter werden. Man erhofft sich, die Technologien schneller an den Kunden weitergeben zu können und kürzere Innovationszyklen zu erreichen. Ein zentrales Kriterium dabei sei, die Zuverlässigkeit der Systeme. 

Bild: © BMW Group