Neuzulassungen in D: Die Segmente-Sieger Februar 2019

06.03.2019 16:00:58 | Cornelia Wahl

Nr.1In vier Segmenten wechselten in Bezug auf die Neuzulassungen im Februar 2019 die Erstplatzierten. Dies teilt das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg heute (06.03.) mit. Demnach löst der Fiat 500 den VW up an der Spitze des Mini-Segments ab. Neuer Spitzenreiter in der Oberklasse ist der Mercedes CLS. Im Januar 2019 hatte der Audi A7/S7/RS7 diese Position inne. Neuer Spitzenreiter des Sportwagen-Segments ist der Audi TT (Vormonat: Mercedes E-Klasse Coupé). Last, but not least verdrängt die Mercedes-B-Klasse den Ford C-Max vom ersten Rang im Segment der Mini-Vans.

VW mit den meisten Spitzenreitern 

VW, anteilsstärkste Marke bei den Neuzulassungen, stellt mit sechs ersten Plätzen die meisten Segmente-Sieger. Dahinter folgt Mercedes-Benz mit drei Spitzenreitern. Je zwei Mal ganz oben in der Statistik der Segmente stehen die Marken Audi und Fiat.

Illustration: @uto-motor-info

Die Segmente-Sieger im Februar 2019
 

Segmente

Modell

Minis

Fiat 500

Kleinwagen

VW Polo

Kompaktklasse

VW Golf

Mittelklasse

Mercedes C-Klasse

Obere Mittelklasse

Audi A6/S6/RS6

Oberklasse

Mercedes CLS

SUV

VW T-Roc

Geländewagen

VW Tiguan

Sportwagen

Audi TT

Mini-Vans

Mercedes B-Klasse

Großraum-Vans

VW Touran

Utilities

VW Transporter

Wohnmobile

Fiat Ducato