Mazda MX-5 30th Anniversary: Bestellfreigabe

02.04.2019 02:25:39 | Cornelia Wahl

Mazda MX-5 30th AnniversaryAb heute (02.04.) nimmt der Mazda-Händler Bestellungen für das limitierte Jubiläums-Sondermodell MX-5 Anniversary entgegen. Es ist als Roadster ab 34.190 Euro zu haben. Für den MX-5 RF verlangen die Japaner ab 36.790 Euro. 

Details zum MX-5 30th Anniversary

Der Mazda MX-5 30th Anniversary trägt die Sonderfarbe Racing Orange, eine Farbe, die sich an den Bremssätteln, an den Recaro-Sitzen und an weiteren Innenraumdetails zeigt. Des Weiteren gehören zur Ausstattung 17 Zoll große Leichtmetallräder von Rays, die zusammen mit Mazda entwickelt wurden, sowie ein spezielles Emblem mit der Seriennummer. Die Bremssättel vorne stammen von Brembo, diejenigen hinten von Nissin. Die Stoßdämpfer stammen von Bilstein. Im Innenraum sorgt ein Bose-Sound-System für einen ansprechenden Klang. Überdies ist es möglich, das Smartphone zu integrieren. 

Ausschließlich in einer Motorisierung lieferbar

Der Mazda MX-5 30th Anniversary wird ausschließlich mit dem 2,0 Liter großen Skyactiv-G-Saugmotor ausgeliefert. Das Aggregat hat eine Leistung von 135 kW (184 PS) und gibt seine Leistung über eine Sechsgang-Schaltung an die Antriebräder weiter. 

Limitierung in Deutschland

Insgesamt ist das Jubiläumsmodell weltweit auf 3000 Exemplare limitiert. Für Deutschland ist ein Kontingent von 250 MX-5 Roadster und von 150 MX-5 RF festgelegt. Die Auslieferungen starten im Sommer 2019.

Bild: © Mazda Deutschland