Startseite

Kia Stonic: Modelljahr 2020

13.07.2019 19:52:09 | Cornelia Wahl

Kia StonicDer koreanische Autohersteller Kia erweitert zum Modelljahr 2020 das Motorenangebot des B-Segment-Modells Stonic. 

Turbo ersetzt Sauger

Ab sofort ist der Kia Stonic auch in einer 74-kW-Version (100 PS) bestellt werden. Der neue 1.0 T-GDI 100 ersetzt den 1,4-Liter-Saugbenziner, der 72 kW (99 PS) leistete. Der neue Turbobenziner soll in 10,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 sprinten. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 182 km/h angegeben. Im Mittel und mit 15-Zoll-Rädern sollen fünf Liter Benzin je 100 Kilometer durch die Einspritzdüsen fließen. Den Kia Stonic 1.0-GDI 100 gibt es ab 18.190 Euro. 

Neues beim 120-PS-Modell

Darüber hinaus haben die Koreaner zum Modelljahr 2020 bei der stärkeren Version ebenfalls eine Änderung parat. So ist das Sieben-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe DCT7 jetzt auch für die Basisversion Edition 7 und damit für alle Versionen des 1.0 T-GDI 120 zu haben. 

Bild: © Kia Deutschland